+41 76 338 86 04 info@fach-tore.ch

INDUSTRIE TORE

Decken-Sektionaltor

Hier besteht die Möglichkeit das Sektionaltor nach Ihren individuellen Wünschen herzustellen. Mit einer grossen Auswahl an Paneelen mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen, Farben, Sichtfenstern und Lichtsektionen lässt sich das Sektionaltor perfekt in Ihr Gebäudekonzept integrieren.

Das Decken-Sektionaltor besteht aus mehreren Sektionen, die Sektion für Sektion nach oben verschoben werden. Dieses Garagentor ist enorm Platzsparend.

Unterlagen zum Download

Altterxt

Arealschiebetor

Mit dem Arealschiebetor erhalten Sie beste Flächennutzung. Es kommt ohne Schwenkbereich aus. Das heisst beste Flächennutzung. Sie brauchen keine Führungsschiene im Boden, die ständig von Schmutz und Schnee befreit werden muss. Das Schiebetor wird inklusive Antrieb montiert.

Es ist möglich das Schiebetor für einen Durchgang von einem Meter zu öffnen. Somit können Sie Passanten einlassen ohne das Schiebetor ganz zu öffnen.

Unterlagen zum Download

Nebentüren

Bei ausreichendem Platz, die ideale Lösung aus Sicherheitsgründen. Die Öffnungsweise kann frei gewählt werden. Schubkarren und Handwagen können problemlos durchgeschoben werden, da keine störende Türschwelle vorhanden ist.

Die Nebentüre wird identisch zum Hallentor gefertigt.

Unterlagen zum Download

Schlupftüren

Eine im Torblatt integrierte Schlupftüre bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Halle zu betreten ohne das Hallentor zu öffnen. Schlupftüren werden auswärtsöffnend angefertigt.

Ein Sicherheitskontakt im Antrieb sorgt dafür, dass das Hallentor nur bei geschlossener Schlupftüre bewegt werden kann.

Unterlagen zum Download

Industrie-Torantrieb

Es bieten sich beim Industrie-Torantrieb verschiedene Optionen an. Ein einfaches, manuell betätigtes System kann bei wenig häufigem Einsatz gewählt werden.

Ein elektrisch betriebenes Tor mit Impulssteuerung, empfiehlt sich bei häufigem Gebrauch. Abhängig von Ihren Wünschen und je nach Konfiguration Ihres Tors gibt es immer eine Bedienungsart, die für Sie richtig ist. Alle Antriebs- und Bedienungsarten erfüllen die EU-Norm EN 13241-1.

Unterlagen zum Download